lernen & punkten / tara.kompass
Impfberatung für Senioren – Influenza und Pneumokokken

Impfschutz für Best Ager - keine Change für Influenza und Pneumokokken 
Mit zunehmendem Lebensalter nehmen nicht nur Muskelmasse und Beweglichkeit ab – auch das Immunsystem verliert an Leistungskraft. Immunseneszenz nennen Mediziner dieses Phänomen. Die Folge ist eine erhöhte Neigung zu Infektionen. Influenza und Pneumokokken-assoziierte Infektionen gehören zu den Infektionskrankheiten mit den schwerwiegendsten Folgen (Mortalität, Morbidität, Hospitalisierung) für Erwachsene über 65 Jahren. Invasive Pneumokokken-Erkrankungen weisen hier sogar die höchste Mortalitätsrate der „vaccine preventable diseases“ auf. Das im Webinar angebotene Wissen erleichtert die tägliche Beratungsarbeit zum Thema Pneumokokken- und Influenzaimpfung für Senioren.

Als Fortbildung von der Österreichischen Apothekerkammer unter der Reg.-Nr. F20190706 im September 2019 akkreditiert.

Experten:
Dr. Birgit Weinberger
Univ. Prof. Heinz Burgmann
Mag. pharm. Dr. Christiane Körner


Moderation:
Mag. pharm. Dr. Gerhard Kobinger

Mit freundlicher Unterstützung von 525

Mit freundlicher Unterstützung von520


Weniger anzeigen
Impfschutz für Best Ager - keine Change für Influenza und Pneumokokken  Mit zunehmendem Lebensalter nehmen nicht nur Muskelmasse und Beweglichkeit ab – auch das Immunsystem verliert an Leistungskraft. Immunseneszenz nennen Mediziner dieses Phänome...
Mehr anzeigen
Kursinhalt
    • "Impfberatung für Senioren" - Aufzeichnung Webinar
    • Präsentation Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger
    • Präsentation Univ. Prof. Heinz Burgmann
    • Präsentation Mag.pharm. Dr. Christiane Körner
    • Wissenstest