lernen & punkten / tara.kompass
Sexuelle Gesundheit und HIV

Dieser Kurs kann bereits gebucht werden. Die Zuschaltung zum Live-Stream-Webinar erfolgt kurz vor Beginn des Webinars am Dienstag, dem 16.03.2021 um ca. 18:15 Uhr.

Obwohl eine HIV-Infektion heute medizinisch gut behandelt werden kann, bleiben Aufklärung, Prävention und Forschung unverändert wichtig. Denn durch eine rechtzeitige Diagnose und frühzeitige Behandlung kann die Lebenserwartung und Lebensqualität einer Person mit HIV um ein Vielfaches erhöht werden.

Die Fortbildung gibt Ihnen einen kompakten Überblick zu Symptomatik, Therapie und Prävention einer HIV-Infektion und vermittelt wichtige Aspekte zum Thema der sexuellen Gesundheit. Das Webinar soll Sie zusätzlich bei Ihrem Tara-Kundengespräch unterstützen, das oftmals ein hohes Maß an Sensibilität erfordert.

Experten:
Doz. Dr. Alexander Zoufaly
Dr. Michael Skoll
Mag. pharm. René Gerstbauer

Moderation:
Dr. Gerhard Kobinger


Die Präsentationen reflektieren Wissen und Erfahrung der Vortragenden, nicht notwendigerweise Ansichten des Sponsorpartners oder des Österreichischen Apothekerverlages. Bitte beachten Sie beim Einsatz eventuell genannter Produkte die jeweils gültige Fachinformation. Wir bitten Sie zu beachten, dass alle Informationen in den Präsentationen ausschließlich zu Ihrer persönlichen Verwendung bestimmt sind. Die digitale Speicherung, kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe des Bild- und Tonmaterials an Dritte ist aus urheberrechtlichen und datenschutzrechtlichen Gründen nicht gestattet.


Eine Registrierung auf der Fortbildungsplattform des APOVERLAG elearning.apoverlag.at ist erforderlich.


Mit freundlicher Unterstützung von   

716   717


                                                  


Weniger anzeigen
Dieser Kurs kann bereits gebucht werden. Die Zuschaltung zum Live-Stream-Webinar erfolgt kurz vor Beginn des Webinars am Dienstag, dem 16.03.2021 um ca. 18:15 Uhr. Obwohl eine HIV-Infektion heute medizinisch gut behandelt werden kann, bleiben...
Mehr anzeigen
Kursinhalt
    • Die Zuschaltung zum Live-Stream-Webinar erfolgt kurz vor Beginn des Webinars